Barbara Wegner                                                                                                   Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin, Coach, NLP- Practitioner 

Für eine Einheit von Körper, Geist und Seele

Yager Code

Der Yager - Code ist eine von Dr. Edwin Yager (USA) entwickelte und klinisch getestete und effiziente Therapiemethode die sowohl spektakulär wie auch faszinierend ist. 

Es ermöglicht eine Therapie bei der Patienten nicht oder nur ganz leicht in Hypnose gehen können. In Studien erhobene Zahlen zeigen, dass die Yager Therapie sowohl bei Angsterkrankungen und Phobien, als auch bei Depressionen oder psychosomatischen Erkrankungen hohe Erfolgsquoten aufweist. 

Dr. Yager geht davon aus das wir alle über eine höhere Intelligenz verfügen. Eine Intelligenz die weit über das hinaus geht was wir im Moment verstehen. Wir besitzen insbesondere Fähigkeiten die es uns ermöglichen, mental und physisch effektiv und vollständig zu heilen.

Der menschliche Geist scheint sich in drei Bereiche aufzuteilen: im Bewusstsein, im Bereich des Unterbewusstseins und in einen übergeordneten Bereich in dem außergewöhnliche geistige Fähigkeiten vorhanden sind. 

Diesen Überbewussten Bereich nennt er Zentrum. Zentrum ist in der Lage mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren und kann auf Erinnerungen zugreifen, die dem Bewusstsein nicht zur Verfügung stehen. Es hat also eine Verbindung zu den Teilen in uns, die uns konditioniert haben. Wenn sie z.B. als Kind von einem Hund gebissen wurden hat sich in ihrem Gehirn ein Teil entwickelt das Angst vor Hunden hat. Später, als Erwachsener haben sie immer noch Angst vor Hunden, können keinen Hund anfassen oder gehen sofort auf die andere Straßenseite sobald sie einen Hund sehen. 

Ihr Bewusstsein sagt Ihnen das es Blödsinn ist und sie keine Angst vor Hunden haben müssen, aber es gibt einen Teil in Ihnen der das irgendwie nicht hört und immer wieder diese Angst auslöst weil er sie schützen will. Dieser Teil hat gelernt, ist konditioniert worden. Er weiß nicht das sie jetzt erwachsen sind und keine Angst mehr haben müssen. Zentrum aber weiß es und kann mit diesem Teil in Ihnen Kontakt aufnehmen und ihn rekonditionieren und dadurch heilen. 

Sie kann so gut wie bei jedem Problem angewandt werden und sie funktioniert. Sie kann Veränderungen schnell und effektiv herbei führen. Sie werden verblüfft und begeistert sein, wie einfach sich ihr Leben zum positiven verändern kann.  

Anwendung der Yager-Therapie

- Chronische Schmerzen

- PTBS (Postraumatisches Belastungssyndrom)

- Migräne und Spannungskopfschmerz

- Depressionen und Angst

- Süchte und Abhängigkeiten

- Vaginismus

- Gewichtsproblemen

Es gibt keine Garantie oder Vorhersage, wie viele Sitzungen zur Behandlung pro Fall notwendig sind. Das können wenige oder auch viele sein. Das hängt von der Lebensgeschichte des Patienten ab. Eine effektive Behandlung dieser Krankheiten wird durch die Aufdeckung und Lösung der zugrundeliegenden psychologischen Gründe des Problems erreicht.